Das Geheimnis des Magenfeuers

Ernährung ist das A und O für unsere Gesundheit. „Wenn wir unseren Körper vernachlässigen, wo sollen wir dann wohnen?“ Die Chinesische Ernährungslehre ist mittlerweile einige tausend Jahre alt und hat seither ihre Wirksamkeit immer wieder unter Beweis gestellt. Eine der Haupterkenntnisse war die Tatsache, dass jeder Mensch ein einzigartiges Individuum ist und auch als solches behandelt werden sollte. Keiner ist wie der Andere! Es gilt also, bei jedem Menschen herauszufinden, was seine persönlichen Bedürfnisse sind. In der Chinesischen Ernährungslehre gibt es keine rigiden Verbote. Sie stellt die energetische Wirkung der Nahrungsmittel in den Vordergrund und zeigt, wie die körperlichen und geistigen Aktivitäten gezielt beeinflusst werden können und die Lebensenergie gestärkt wird.

Inhalt

  • Die Prinzipien von Yin und Yang in unserer Ernährung
  • Die Bedeutung der warmen Mahlzeiten
  • Gestärkt durch alle Jahreszeiten
  • Milch, Ja oder Nein?
  • Lug und Trug um das Cholesterin
  • Unsere Energietankstelle das Essen
  • Ingwertee und viele weitere einfache Alltagstipps

Praxisteil: Praxisbezogene einfache Ernährungsempfehlungen für den Alltag Prinzipien und Heilkraft in der chinesischen Ernährungslehre

Ziele

  • Sie können ihre Ernährung nach den Prinzipen der Chinesischen Ernährungslehre einfach umstellen und weiterempfehlen.

Kursdaten

08.11.2019 Fr 09:00 - 17:00 Anmelden
28.04.2020 Di 09:00 - 17:00 Anmelden

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.
5.0
· 10.05.2019
Gabrielle Itin Wettingen
5.0
· 17.11.2018
Sehr spannend und interessanter Kurs mit einer sehr engagierten Dozentin.
Caroline Schnell Basel
5.0
· 25.02.2018
Sehr informativer Kurs mit vielen interessanten Infos von einer sehr fachkompetenten Persönlichkeit mit einem grossen zusammenhängenden Wissen. Sehr zu empfehlen ist auch das Buch zum Magenfeuer, welches ich als Ergänzung, Erweiterung, Erinnerung und Nachschlagewerk sehr genoss.
Andreas Kurmann Bassersdorf