Sporternährung - Einführungskurs

Um fürs tägliche Training und die Wettkampfsituation den erforderlichen Energiebedarf zu decken und die Erholung nach der Belastung zu unterstützen, muss der sportliche Organismus mit ausreichend Energie versorgt werden. Die Energieaufnahme mit dem Essen (und Trinken) ist wie das Benzin für die sportliche Leistung. Es ist offensichtlich, dass Training- und Wettkampfalltag den Energiebedarf ganz generell erhöhen, abhängig von der Art, Dauer und Intensität der sportlichen Aktivität. Entsprechend soll das Essen und Trinken diesem spezifischen Bedarf angepasst werden. Die drei energieliefernden Hauptnährstoffe in unserer Ernährung sind Kohlenhydrate, Fette und Eiweisse (Proteine). Alle drei können dem Körper in idealer Weise zugeführt werden, wie z.B. in der Sporternährungspyramide gezeigt. Im Kurs errechnen Sie den Energiebedarf im Sport und ermitteln die prozentuale Zusammensetzung der Energielieferanten. Sie lernen die im Sport wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe und deren Tagesbedarf kennen. Weitere Themen wie Carboloading, Nahrungsergänzungen und Sportgetränke werden besprochen.

Inhalt

  • Wie hoch ist mein Tagesumsatz an Kalorien?
  • Wie steigere ich am effizientesten meine Leistung?
  • Energiestoffwechsel / Energiespeicher, Grundumsatz / Leistungsumsatz / Energiebedarf
  • Max. Energieverbrauch pro Stunde / max. täglicher Energieaufnahme
  • Low fat vs. low carbo
  • Sinn und Unsinn der Supplemente

Praxisteil: Tagesumsatz eines Sportlers berechnen. Prozentualen Anteil der Grundnährstoffe berechnen.

Ziele

  • Sie können verschiedene Energiespeicher und deren Einsatzbereich beschreiben und somit den Energiebedarf eines Sportlers berechnen

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Donnerstag 07.02.2019 09:00 - 17:00

Weitere Kursdaten

Tag Datum
Donnerstag 19.09.2019 Details

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.

5.0
· 10.03.2018
Der Kurs hat mir genau das gebracht, was ich erwartet habe. Paola hat die ganze Thematik sehr gut rübergebracht.
Pia Mützenberg Rütihof