Fasziale Narbenbehandlung

Immer wieder sind Therapeut/innen mit sensiblen oder für Patient/innen schmerzhaften Narben konfrontiert. Von Wetterfühligkeit über Bewegungs- und Funktionseinschränkungen bis hin zu Phantomschmerzen können Narben vielfältige Symptome auslösen. Neben den lokalen Einschränkungen haben Narben sehr häufig auch Fernwirkungen, die ganze Faszienketten beeinträchtigen und Auswirkungen auf entfernte Gelenke und/oder Organe haben können. Von energetischen Behandlungstechniken wie etwa der Akupunktur wissen wir, dass Narben auch das Meridiansystem „stören“ können und den freien Energiefluss beeinträchtigen. Im Sinne einer ganzheitlichen Therapie ist die Behandlung und Pflege von Narben daher ein wichtiges Teilgebiet in der Patient/innenbetreuung.

Inhalt

  • Heilungs- und Regenerationszyklen von Faszien und Bindegewebe
  • Atrophe Narben, hypertrophe Narben, Keloide
  • Begleitung der Wundheilung bei frischen Verletzungen und Operationen
  • Evaluierung von „alten“ Narben und deren lokale Auswirkungen und Fernwirkungen
  • Unterschiedliche Behandlungsstrategien bei Densifikationen, Fibrosen und Vernarbungen
  • Arthroskopische und endoskopische Narben
  • Minimalinvasive Operationstechniken und deren Auswirkungen
  • Behandlung von Narben und Fibrosen durch Traumata wie Distorsionen, Luxationen und Kontusionen
  • Behandlung von Verbrennungsnarben, Bestrahlungen, Resektionen, Ektomien und Amputationen
  • Korrespondierende Narben und Narbenpflege

Ziele

  • Sie lernen zahlreiche Behandlungsstrategien für die erfolgreiche Therapie von störenden Narben.
  • Sie lernen die manualtherapeutische Begleitung der physiologischen Wundheilung zur Vermeidung einer übermäßigen Narbenbildung und zur Unterstützung der Regeneration.
  • Sie lernen die Behandlungsmöglichkeiten von reifen Narben zur Verbesserung der Wahrnehmung und Verminderung von sensiblen Phänomenen.
  • Weiters lernen Sie, die Evaluirung von Narbengewebe und die Maßnahmen zur Regulation der Spanungsverhältnisse an und rund um die Narbe.

Kursdaten

01.02.2023
Mi
09:00 - 17:00

12.09.2023
Di
09:00 - 17:00


Weitere spannende Kurse

Dorn-Methode und Breuss-Massage · 17.08 - 18.08.2022
Anita Burgener
549 CHF

Rolf Leuenberger
269 CHF

Paola Gianelli
249 CHF

Rolf Leuenberger
229 CHF

Alexandra Förderer
495 CHF

Sven Kruse
249 CHF

Faszien und Immunsystem · 13.12 - 14.12.2022
Andreas Haas
549 CHF

Faszien im Sport Basis · 15.12 - 16.12.2022
Andreas Haas
549 CHF

Schröpfen in der Faszientherapie · 17.12 - 18.12.2022
Andreas Haas
549 CHF

Sven Kruse
269 CHF