Massagekurse

Die Kunst der Massage ist eine der ältesten medizinischen Heilanwendungen. Wenn auch Sie Massagetechniken erlernen möchten, sind Sie hier richtig: Wir bieten Ihnen fundierte Massagekurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Alle Kurse werden von erfahrenen Dozenten geleitet. Ob Sie die Grundlagen der Massagetechnik lernen, auf bestehendes Wissen aufbauen oder sich spezialisieren möchten: Hier finden Sie den richtigen Massagekurs!

A-Z Datum

Ana Jeremic
249 CHF

Chair-Massage
4.92857142857143
· 04.10.2019
Jacqueline Diener
199 CHF

Dorn-Methode und Breuss-Massage
4.83333333333333
· 25.10.2019
Anita Burgener
495 CHF

Energetische Fussmassage
4.125
· 29.10.2019
Maria Graf
269 CHF


Gilberto Berra
459 CHF


Hot Stone Massage Kurs
4.66666666666667
· 04.12.2019
Rolf Leuenberger
229 CHF

Klangschalenmassage
4.5
· 15.05.2020
Bodhi Mardones
399 CHF

Kolonmassage Grundlagenkurs
5
· 21.11.2019
Gilberto Berra
249 CHF

Paola Gianelli
269 CHF

Lymphdrainage Einführungskurs
4.79166666666667
· 04.11.2019
Paola Gianelli
269 CHF

Ana Jeremic
269 CHF


Ulf Pape
269 CHF


Gilberto Berra
399 CHF

Maria Graf
229 CHF

Maria Graf
229 CHF

Ulf Pape
249 CHF

Raindrop Technique
5
· 26.11.2019
Annette Pedrotti
249 CHF

Sportmassage Kurs
5
· 22.04.2020
Rolf Leuenberger
229 CHF

Bodhi Mardones
249 CHF

Ernst Albert
249 CHF

Rolf Leuenberger
269 CHF

Rolf Leuenberger
249 CHF

Rolf Leuenberger
249 CHF

Faszienmanipulation
4.57142857142857
Michael Ketels
249 CHF

Paola Gianelli
249 CHF

Gilberto Berra
429 CHF

Ulf Pape
269 CHF

Pascale Barmet
269 CHF


Massagen als professionelle Therapieform

Der Begriff Massage bezeichnet grundsätzlich eine mechanische Beeinflussung von Haut, Muskulatur und Bindegewebe durch Druck-, Dehnungs- und Zugreize. Massagen können mehr, als nur verspannte Muskulatur zu lösen. Ihre Wirkung geht über die behandelte Stelle des Körpers hinaus und kann sich über den gesamten Organismus erstrecken. Dies schließt auch die Psyche mit ein. Dabei verfolgen die unterschiedlichen Massagetechniken und -formen verschiedene Therapieziele.

Den richtigen Massagekurs finden

Nach Verstauchungen oder Verletzung trägt eine Sportmassage gezielt zur Heilung bei. Der Massagekurs vermittelt Ihnen die Unterschiede zwischen der Sport- und der klassischen Massage und geht auf Indikationen, Kontraindikationen und Sportanatomie ein. Die vermittelten Massagegriffe werden intensiv geübt.

Die Techniken der manuellen Lymphdrainage geben Therapeuten die Möglichkeit, Schwellungen und Ödeme zu lindern, indem der Lymph-Kreislauf angeregt wird. Dieser Massagekurs vermittelt Ihnen grundlegendes Wissen und unterschiedliche Griffe für verschiedene Körperregionen.

Die relativ neue Technik der Faszienmanipulation wirkt gezielt auf das Bindegewebe ein. Dieser spannende Kurs ist eine faszinierende Weiterbildung für Masseure und Physiotherapeuten, die bereits Grundlagenwissen mitbringen und ihren Horizont gezielt erweitern möchten.

Dorn-Methode und Breuss-Massage ist ein Weiterbildungskurs, die Sie zur Korrektur von Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand und Fehlstellungen von Gelenken befähigt. Neben den theoretischen Grundlagen wird Ihnen konkretes Praxiswissen vermittelt, damit Sie diese Methoden in Ihre Behandlungen integrieren können.

Entspannungsmassagen wie Hot Stone, Honig- oder Aromamassagen sind tiefgehende Massagen, die gleichsam auf Körper, Geist und Seele wirken. Hier lernen Sie viel über die Hintergründe der einzelnen Anwendungen, ihre genaue Wirkung und das richtige Vorgehen.

Massagekurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Kursangebot richtet sich in erster Linie an Masseure und Physiotherapeuten, die sich im Bereich der Massagetechnik weiterbilden möchten. Grundsätzlich stehen sie aber auch Privatpersonen offen. Wenn Sie unsicher sind, ob ein Kurs der richtige für Sie ist, sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!