Gestresst? - Prävention und Integration mit Shiatsu

Inhalt

  • Ursachen und Warnsignale von Stress und Erschöpfung erkennen
  • Ressourcen entdecken und stärken
  • Stress und die fünf Wandlungsphasen
  • Auswirkungen von Shiatsu in Bezug auf Stress
  • Ausgewählte Punkte bei bestimmten Stresssymptomen

Praxisteil: - Übungen in der Achtsamkeit, Zentrieren - Punkte (Tsubos) am Körper behandeln - Intuitives Gestalten einer beruhigenden Shiatsumassage

Ziele

  • Sie vertiefen Ihre Selbstwahrnehmung.
  • Sie kurbeln die Selbstheilungskräfte an und lindern Erschöpfungssymptome.
  • Sie wissen, welche Punkte besonders bei Stresssymptomen behandelt werden können.
  • Sie sind in der Lage, eine beruhigende Antistressbehandlung zu geben.

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Freitag 02.03.2018 09:00 - 17:00

Weitere Kursdaten

Tag Datum
Donnerstag 27.09.2018 Details

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.