Die Behandlung von neurologischen Erkrankungen mit Low-Level-Laserlicht

Spannende Weiterbildung um Ihre Therapiemöglichkeiten mit dem Laser zu erweitern.

Inhalt

  • Die biomodulatorischen Effekte von Low-Level-Laserlicht im Gewebe
  • Neurologische Stimulationen mit Laserlicht und cerebrale Effekte
  • Lasertherapie neurologischer Erkrankungen (z.B. Neuropathien, Zosterneuralgie, Restless Legs Syndrom, M. Parkinson)
  • Neurologische Erkrankungen aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Ohr-Akupunktur zur Stimulation neurologisch wirksamer Reflexpunkte
  • Laserakupunktur, die Kombination von Tradition mit moderner Technologie

Praxisteil: Demonstration am Patienten.

Ziele

  • Sie kennen die Wirkung des Low-Level-Lasers auf den Organismus.
  • Sie können das Low-Level-Laserlicht in der Praxis bei verschiedenen neurologischen Krankheitsbildern einsetzen.

Bemerkung

Gerne können Sie therapieresistente Patienten zum Kurs mitbringen. Erwähnen Sie die Mitnahme eines Patienten in der Anmeldung.

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Samstag 07.12.2019 09:00 - 17:00

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.

4.0
· 01.10.2018
Der Kurs mit Dr. Kreisel war sehr interessant, klar präsentiert und abwechslungsreich. Die Stimmung in der Gruppe war sehr angenehm und aufbauend.
Cornelia Stromeyer Praxis für Kinesiologie und Augenschulung - Zürich
5.0
· 30.09.2018
Barbara Zaugg Rubigen