Flossing Grundkurs - Wirkungsweisen und Anwendung

Praxisorientierter Workshop zur Erarbeitung verschiedener Flossing-Anlagen an und zwischen den Gelenken

Was ist Flossing und worin besteht das Ziel des Flossing - dem zeitlich limitierten Umwickeln von Körperteilen und Gelenken mit sogenannten Flossbändern. Flossing bezeichnet eine Therapiemöglichkeit im Bereich der Physiotherapie und Sportphysiotherapie. Beim Flossing werden elastische Bänder bzw. sogenannte Flossbänder, meist aus Naturlatex, bei Verletzungen der Muskeln und Gelenke um die betroffenen Stellen gewickelt. Die verspannten Muskelpartien und Problemzonen werden so fest gewickelt, dass das Gewebe beinahe abschnürt. Unter Einwirken dieser Flossing-Techniken führt man über einen zeitlich begrenzten Zeitraum von wenigen Minuten bestimmte Übungen aus. Das Ziel besteht darin Schmerzen zu lindern, den Stoffwechsel anzuregen sowie Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Durch die Flossing Therapie löst man Schmerzen und erlangt freie Mobiliät. Bewegungseinschränkungen werden gelöst. Wie funktioniert Flossing? Durch die starke Kompression werden die Schmerzrezeptoren und die darunterliegenden Faszien in ihrer Funktion gehemmt. Dadurch wird die Klebekraft der Faszien sowie der Gelenke gelockert. Das alles geschieht unter aktiver wie auch passiver Bewegung der entsprechenden Extremität. Wird das Flossband nun gelockert, löst sich der Blut- und Flüssigkeitsstau und frisches Blut durchschwemmt den Bereich. Sogleich zeigt sich eine verbesserte Beweglichkeit. Die Funktionsweise entspricht der eines Schwammes und führt zu einer Linderung von Schmerzen und fördert die Regeneration. Flossing kann zur Prävention vor aber auch nach dem Sport angewendet werden. Die Anwendung dieser Methode erfreut sich in der Therapie stetig wachsender Beliebtheit. Physiotherapeuten nutzen Flossing Bänder, wenn Schmerzen zu einer Bewegungseinschränkung des Patienten oder Sportlers führen. Flossing verbessert die Wege der Kraftübertragung im Körper. Mehr Kraft im Gewebe wird generiert, die Viskoelastizität wird verbessert und weniger Energie wird durch die axiale Kraftübertragung durch den Körper für die Bewegung benötigt. Durch die resultierende Schmerzlinderung sind Athleten und Patienten in der Lage sich wesentlich besser und schneller zu bewegen, ohne dabei falsche oder schädliche Positionen einzunehmen. In diesem praxisorientierten Flossing Workshop Moni Braun (Physiotherapeutin BSc, Heilpraktikerin, Master Medical Health and Managing) erklärt Moni Braun kurz die theoretischen Grundlagen und Wirkungsweisen der Flossing-Technik und geht dann über zum praktischen Teil des Kurses. Im praktischen Teil des Flossing Kurses werden Flossing-Anlagen zusammen erarbeitet und diverse Krankheitsbilder abgehandelt.

Inhalt

  • Grundlagen und Technik der Flossing Therapie
  • Materialkunde: Wann wird welches Flossband genutzt
  • Erarbeiten von verschiedenen Flossing-Anlagen an und zwischen den Gelenken und Muskelpartien (Schulter, Ellbogen, Arme, Rücken, Thorax, Hüfte, Waden, Hand-, Knie- und Sprunggelenk)
  • Die Kombination von Flossing mit anderen therapeutischen Techniken
  • Wirkungsweisen von Flossing
  • Behandeln von diversen Krankheitsbildern
  • Flossing Therapie Tests
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Flossing als Selbsthilfe und im Sport

Praxisteil: Korrekte Applikation der Flossbänder bei den verschiedensten Indikationen. Vorstellen der verschiedenen Dimensionen und Widerstandsstärken der Flossbänder und Anwendung an diversen Behandlungsbeispielen. Sie lernen die Flossing-Anwendung am Fuss, Bein, Oberschenkel, Hände, Ellbogen, Hüfte und Thorax.

Ziele

  • Sie beherrschen die Grundlagen und die Technik von Flossing.
  • Sie können Flossing erfolgreich in der Therapie und im Sport einsetzen.

Kursdaten

03.02.2023
Fr
09:00 - 17:00

08.09.2023
Fr
09:00 - 17:00

26.11.2023
So
09:00 - 17:00


Weitere spannende Kurse

Sven Kruse
249 CHF


Lara Mandioni
189 CHF

Sven Kruse
300 CHF

Rolf Leuenberger
450 CHF

Rolf Leuenberger
229 CHF

Kinesio Taping Grundkurs · 04.02.2023
Monika Braun
249 CHF

PNF Grundkurs · 05.02.2023
Monika Braun
249 CHF

Monika Braun
249 CHF

Sven Kruse
269 CHF