Aktuelle Mitteilung betreffend Corona-Virus: Die Präsenzveranstaltungen bei AcuMax finden wieder statt.

Funktionelle Trainingstherapie - Testings, Übungen und Trainingsgestaltung

Dieses Seminar zeigt einfache Möglichkeiten den Bewegungsapparat ohne technische Hilfsmittel funktionell zu testen und zu trainieren. So lassen sich effektive und individuelle Trainingspläne erstellen, um die Bewegungsqualität zu verbessern.

Da der Bewegungsapparat grundlegend immer nach den gleichen Prinzipien funktioniert macht es dabei im ersten Schritt keinen Unterschied, ob wir einen Sportler oder Patienten vor uns haben. Dieses Seminar bringt Klarheit in die vielfältigen und allgemeingültigen Ansätze des Trainings und der Bewegungstherapie. Basisbewegungen und grundlegende Anatomie zu verstehen bedeutet flexibel und zielgerichtet agieren zu können. Grundlegende Bewegungsmuster wie die Kniebeuge finden sich sowohl im Alltag (Hinsetzen) als auch im Sport (Landung). Entsprechend dem Motto «form follows function» gilt es, Bewegungsdefizite frühzeitig zu erkennen bevor sie langfristige Beschwerden verursachen. Dies gilt sowohl für verletzungs- und beschwerdefreie Personen als auch für Patienten. In diesem Seminar werden sowohl einfach anwendbare Testings als auch entsprechende Übungen und Bewegungspläne mit Kleingeräten und dem eigenen Körpergewicht erarbeitet und erfahren. So kann

Inhalt

  • Training mit dem Körpergewicht
  • Systematische Bewegungsanalyse
  • Anatomische Hintergründe
  • Konkrete Handlungsanweisungen
  • Bezug zu Beschwerdebildern
  • Aufbauende Trainingsgestaltung
  • Testprotokoll für Teilnehmer als Druckvorlage
  • Für Eigenbedarf sowie Einsatz mit Patienten und Sportlern
  • Trainingspläne
  • Illustrierter Übungspool
  • Hoher praktischer und interaktiver Anteil

Praxisteil: Die vorgestellte Theorie wird im praktischen Teil selbst erfahren und danach besprochen. Daraus werden dann konkrete Bewegungsansätze, Atemmethoden und Übungen abgeleitet.

Ziele

  • Bewegung einfach beurteilen.
  • Unterscheidung einfacher und komplexer Testverfahren.
  • Hoher Nutzen mit wenig Geräten.
  • Individuelle Übungsgestaltung.
  • Risiken erkennen und Beschwerden vorbeugen.

Kursdaten

14.05.2022
Sa
09:00 - 17:00

03.12.2022
Sa
09:00 - 17:00


Weitere spannende Kurse

Dr. med. Volkmar Kreisel
289 CHF

Marco Congia
495 CHF

Webinar: Organetik B · 15.11 - 16.11.2021
Manfred Stümpfl
260 CHF

Schröpftherapie Kurs · 17.11.2021
Rolf Leuenberger
289 CHF

Schmerzen verstehen - Explain pain · 17.11 - 18.11.2021
Irene Wicki
420 CHF

Alexandra Förderer
495 CHF

Rolf Leuenberger
229 CHF

Sven Kruse
249 CHF

Dr. rer. nat. Lutz Herdener
289 CHF

Dr. rer. nat. Lutz Herdener
269 CHF