Funktionelles Training in der Therapie – Level 1

Das funktionelle Training ist ein zentraler Baustein einer zeitgemässen und zielführenden Trainingsgestaltung in der Rehabilitation. Dieses praxisorientierte Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen funktionellen Trainings- und Bewegungsansätze und kann bei der Arbeit mit Patienten und Sportlern zur Wiedereingliederung in den Alltag oder die jeweilige Sportart genutzt werden. Dabei werden nicht einzelne Geräte oder Methoden dogmatisiert, sondern entsprechend einem individuellen und modularen Baukastensystem verschiedenen Möglichkeiten zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen in wissenschaftlich fundierter Theorie und angewandter Praxis erarbeitet.

Inhalt

  • Vorstellung verschiedener Ansätze des funktionellen Trainings
  • Vermittlung von alltags- und sportartspezifischen Bewegungsmustern
  • Wissenschaftliche Begründung verschiedener Vorgehensweisen und Strategien
  • Ausführliches Skript und illustrierter Übungspool im Kartenformat
  • Systematische Übungsvariationen
  • Grundlagen des Coachings und Cueings

Ziele

  • Sie haben ein wissenschaftlich fundiertes Grundwissen zu funktionellen Trainingsansätzen.
  • Sie können verschiedene komplexe Bewegungsmuster beurteilen und entsprechende Trainingspläne mit Progressions- und Regressionsvarianten erstellen.
  • Sie können das System in die eigene Philosophie mit Hilfe der bestehenden Erfahrungswerte einbetten.

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Freitag 12.07.2019 09:00 - 17:00
Samstag 13.07.2019 09:00 - 17:00

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.