Die Kurse werden nach den aktuell geltenden BAG-Richtlinien durchgeführt.

GOT Generelle osteopathische Technik

Ein leichter Einstieg in die Grundlagen und Prinzipien der GOT. Schritt für Schritt geht es durch die Techniken und deren Anwendungsmöglichkeiten. Mit ihrem rhythmisch mobilisierenden Konzept wirkt die GOT einfühlend und schonend auf die Gewebe. Ausserdem lässt sie sich gut mit anderen Techniken aus viszeraler Osteopathie, mit Triggerpunktbehandlung oder MET kombinieren. Die Theorie hinter der GOT Behandlung liegt auch im Namen des Konzeptes. Wenn sich eine Struktur in der „Haltungslinie“ des Menschen verändert, müssen die anderen Strukturen in dieser Linie mitziehen. Daher eignet sich diesen Konzept, das eher an parietale Osteopathie erinnert auch wunderbar zur sanften Behandlung viszeraler Themen. Bei diesem GOT Kurs handelt es sich um einen sehr praxisorientierter Kurs. Nach der Einführung in die Grundprinzipien der GOT lernen Sie die Techniken und der Anwendung am Patienten.

Inhalt

  • Grundprinzipien der GOT
  • GOT als Einführung in die Biomechanik des Körpers
  • Untersuchung und Behandlung des gesamten Körpers im Rahmen der GOT
  • GOT als globale und initiale Technik für osteopathische Behandlungen.
  • GOT im viszeralen und cranialen Bereich.
  • Wie GOT andere Techniken bereichern kann

Praxisteil: Praktisches Arbeiten in Kleingruppen. Erlernen der generellen osteopathischen Techniken.

Ziele

  • Sie kennen GOT und können diese erfolgreich am Patienten anwenden.

Kursdaten

21.02.2022
Mo
09:00 - 17:00


Weitere spannende Kurse

Rolf Leuenberger
229 CHF

Lara Mandioni
450 CHF

Dr. med. Volkmar Kreisel
289 CHF

Marco Congia
289 CHF

Dorn-Methode und Breuss-Massage · 22.02 - 23.02.2022
Anita Burgener
549 CHF

Marco Congia
289 CHF


Paola Gianelli
269 CHF

Sven Kruse
269 CHF

Sven Kruse
249 CHF