Aktuelle Mitteilung betreffend Corona-Virus: Die Präsenzveranstaltungen bei AcuMax finden voraussichtlich erst ab März 2021 wieder statt. Genauere Angaben folgen. Teilnehmende von Kursen, die nicht stattfinden können, werden kontaktiert. Webinare finden statt.

Osteopathische Ketten in der Therapie

osteopathisches Denken in der täglichen therapeutischen Arbeit

Ursache-Folge-Ketten sind im osteopathischen Alltag ständig präsent. Aufgrund der Suche nach der Ursache von Beschwerden, findet eine nachhaltige, therapeutische Behandlung meistens anhand von vorliegenden Ursache-Folge-Ketten statt. Aber was sind Ursache-Folge-Ketten und welche Verknüpfungen haben die einzelnen Gelenke zu Organen, faszialen Strukturen oder Nerven eigentlich? Zum Beispiel sind jedem Organ osteopathische Ketten zugeordnet. Dieser Kurs erläutert Ihnen die wichtigen anatomischen Verknüpfungen und die Zusammenhänge von Funktion, Anatomie, Embryologie und Dysfunktion. Die Aufgabe eines Therapeuten besteht unter anderem darin, Störfelder im menschlichen Organismus aufzuspüren und diese entsprechend zu behandeln. Im osteopathischen Sinne entspricht das Störfeld der primären Dysfunktion, d. h. der ursächlichen, pathologischen Veränderung der Biomechanik eines Körpergewebes. Die Fernwirkung eines Störfeldes in einer anderen Körperregion wird als adaptive, sekundäre Dysfunktion bezeichnet. Die mechanische Verbindung von primärer und sekundärer Dysfunktion über myokinetische und fasziale Ketten nennt man Ursache-Folge-Kette. Welche Bedeutung diese Ketten für uns haben, wie Sie Störungen in diesem System diagnostizieren, testen und osteopathisch behandeln können zeigen wir Ihnen in diesem Kurs.

Inhalt

  • Topografischer Anatomie
  • Osteopathische Verkettungen der Organe zum Bewegungsapparat
  • Organbehandlungen für Leber, Dünndarm, Harnblase
  • Myofaziale Ketten und deren Bedeutung
  • Osteopathische Verbindungen und deren Bedeutung in der Therapie
  • Ursachen – Folge Ketten in der Osteopathie

Kursdaten

19.12 - 20.12.2020
Sa, So
19.12.2020
Sa
09:00 - 17:00
20.12.2020
So
09:00 - 17:00


Weitere spannende Kurse

Dr. med. Volkmar Kreisel
289 CHF

Paola Gianelli
249 CHF

Dr. h.c Alejandro Lorente
249 CHF

Refresher Dorn-Methode · 16.03.2021
Anita Burgener
269 CHF

Marco Congia
249 CHF

Marco Congia
495 CHF

Rolf Leuenberger
199 CHF

Sven Kruse
249 CHF

Marco Congia
1290 CHF

Sven Kruse
269 CHF