Präanalytik/Blutentnahme mit Fallbeispielen aus dem Laboralltag

Inhalt

  • Notwendige Materialien, Vorgehensweisen und Fehlerquellen zum Thema Blutentnahme und Präanalytik für das effiziente und selbstständige Umsetzen am Patienten
  • Der grosse Stellenwert der Präanalytik in Bezug auf Laborresultate
  • Risiken bei Lagerung und Transport
  • Fehlerquellen bei der Vorbereitung des Patienten
  • Besonderheiten des Materials
  • Fallbeispiele zur Demonstration des Laboralltags
  • Histogramm Interpretationen und präanalytische Fehler aus dem Alltag

Praxisteil: Instruktion und Durchführung von Blutenthnahmen. Sie haben die Möglichkeit zuerst an einem Übungsarm zu üben und anschliessend das Gelernte gegenseitig umzusetzen.

Ziele

  • Sie können vorhandene Angst vor einer Blutentnahme nehmen und gleichzeitig Respekt bewahren.
  • Sie verstehen die Sensibilisierung beim Thema Präanalytik.
  • Sie verbessern Ihr Verständnis für das Labor.

Bemerkung

Co-Referentin: Raffalea Jäggi (zwei Dozenten am Kurstag)

Kursdaten folgen


Weitere spannende Kurse

Dorn-Methode und Breuss-Massage · 17.08 - 18.08.2022
Anita Burgener
549 CHF

Rolf Leuenberger
269 CHF

Paola Gianelli
249 CHF

Rolf Leuenberger
229 CHF

Alexandra Förderer
495 CHF

Gilberto Berra
249 CHF

Dr. biol.hum. Dipl.Psych. Robert Schleip
625 CHF

Marco Congia
289 CHF

Sven Kruse
249 CHF

Sven Kruse
269 CHF