RAC-Testung Kurs

Dieser Kurs ist in Theorie und Praxis geteilt. Der Morgen besteht aus den theoretischen Grundlagen der RAC Methode und am Nachmittag wenden Sie die RAC-Methode gegenseitig unter Kontrolle des Dozenten an. RAC (Reflex Auricular Cardial) oder VAS (Vegetatives Autonomes Signal) oder Nogier Reflex wurde 1966 von Dr. Paul Nogier aus Lyon (Frankreich), entdeckt. Der RAC ist eine tastbare Registrierung einer Längsverschiebung der stationären Pulswelle von der Pulstaststelle Arteria radialis. Die RAC-Testmethode stellt für Akupunktuere, vor allem für Balance-Methode Therapeuten, eine unverzichtbare Methode dar. Man kann sowohl die Auswahl als auch die Lokalisation der Punkte mit RAC genau festlegen. Auch die Tiefe der Nadelung und der Nadelliegedauer wird genau überprüft.

Inhalt

  • Einführung RAC - VAS - Nogier Reflex
  • Der RAC - die tastbare Registrierung der Längsverschiebung der stationären Pulswelle
  • Die RAC-Testmethode
  • Lokalisation von Akupunkturpunkten mit RAC
  • Anwendungsmöglichkeiten der RAC-Testung
  • Unverträglichkeit- und Allergietestung auf Nahrungsmittel, homöopathische Mittel, chinesische Arzneimittel, Blütenessenzen, Zahnarztmaterialien usw
  • Testung des Energiefeldes
  • Aurikulomedizinische Testung wie Inversion und andere Störungen
  • Störherdtestung

Praxisteil: Der Schwerpunkt des Seminars wird auf die praktische Tätigkeit gelegt. Im Kurs werden gemeinsam Übungen mit den Teilnehmern getätigt.

Ziele

  • Sie können Energiefelder testen
  • Sie können Nahrungsmittel, homöopathische Mittel, chinesische Arzneimittel, Blütenessenzen testen
  • Sie kennen die RAC-Testmethode

Bemerkung

Gerne können Sie therapieresistente Patienten zum Seminar mitbringen.

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Freitag 18.01.2019 09:00 - 17:00

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugef├╝gt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.