Unterdruckmassage und Faszienmassage mit BellaBambi

Faszien lieben Abwechslung. Mit BellaBambi werden Training und Pflege der Faszien besonders dreidimensional. Ob sanfter Zug oder kräftiger Druck, BellaBambi eröffnet neue Möglichkeiten, unter anderem in den Bereichen Sport, Beauty und Wellness. Aufbauend auf einem Überblick des faszialen Systems und dessen Funktionen lernen Sie in diesem Kurs alle Techniken mit BellaBambi und deren Wirkung kennen - in Theorie und Praxis. Ebenso erfahren Sie alles über Produkteigenschaften und Weiterverkaufsargumente. Denn BellaBambi eignet sich nicht nur für die Anwendung in Ihrem professionellen Umfeld, sondern ist auch eine effektive Hausaufgabe für Ihre Klienten. Abgerundet wird der Kurstag mit Anleitungen zum Aufbau eigener Übungssequenzen, damit Sie in Ihrem jeweiligen Fachgebiet vom spezifischen Einsatz von BellaBambi profitieren können.

Inhalt

  • Überblick über das fasziale System (Grundlagen, Funktionen und Einflussmöglichkeiten)
  • Prinzipien und Wirkungen des Faszientrainings mit Unterdruck
  • Produkteigenschaften und Techniken von BellaBambi
  • Vorstellung des Anwendungsspektrums im Faszientraining mit Unterdruck
  • Anleitung zum Aufbau einer eigenen Anwendung

Praxisteil: In Partnerübungen werden Anwendungstechniken und Einsatzmöglichkeiten ausprobiert. Die Integration in den beruflichen Alltag wird angeleitet.

Ziele

  • Kompetenter Umgang mit BellaBambi® sowohl in der Anwendung als auch im Verkauf.

Bemerkung

Mitbringen: Grosses und kleines Handtuch, bequeme Kleidung (Träger Shirt, kurze Trainingshose)

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Freitag 07.06.2019 09:00 - 17:00

Weitere Kursdaten

Tag Datum
Montag 10.12.2018 Details
Donnerstag 28.02.2019 Details
Donnerstag 07.11.2019 Details

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.