Webinar: Sportler haben Knie

Knieverletzungen im Sport - welche gibt es und wie werden sie behandelt?

Das Knie ist mit das komplizierteste Gelenk im menschlichen Körper und damit auch sehr anfällig für Verletzungen. Da das Laufen im Sport einen dominanten Bestandteil fast aller Disziplinen darstellt, ist das Knie ungleich öfter für schwere Verletzungen verantwortlich als zum Beispiel die Schulter. Und genau da setzen wir mit unserem Kurs an.

Inhalt

  • Besondere Merkmale des Knies
  • Osteopathische Korreespondenzen der Knie
  • Behandlungsansätze auf paritaler, viszeraler und faszialer Ebende
  • Häufigste Knieverletzungen im Sport
  • Arten
  • Besonderheiten
  • Behandlungsoptionen
  • Unterschiede zwischen Männern und Frauen bzgl. der Entstehung von Knieverletzungen
  • Welchen Einfluss kann die Ernährung auf Knieverletzungen haben
  • Welchen Einfluss hat der Schlaf auf Prävention, Regeneration und Rehabilitation
  • Wie können Organdysfunktionen von Darm und Leber das Risiko auf Knieverletzungen erhöhen und welche Rolle spielen sie in der Rehabilitation?

Ziele

  • Knieverletzungen im Sport kennen
  • Behandlungsmethoden kennen

Bemerkung

1. Tag Dozent: Marco Congia 2. Tag Dozent: Tom Geitner

Kursdaten folgen


Weitere spannende Kurse

Dorn-Methode und Breuss-Massage
4.75
· 17.08 - 18.08.2022
Anita Burgener
549 CHF

Muskeltape und myofasziale Triggerpunktbehandlung
4.79166666666667
· 19.08.2022
Rolf Leuenberger
269 CHF

Triggerpunkt-Therapie: Praxisnah
4.76923076923077
· 24.08.2022
Paola Gianelli
249 CHF

Rolf Leuenberger
229 CHF

Alexandra Förderer
495 CHF

Marco Congia
289 CHF

Osteopathische Ketten in der Therapie
5
· 27.08 - 28.08.2022
Marco Congia
549 CHF

Faszien Distorsions Modell Intensivkurs
4.88235294117647
· 26.09 - 01.10.2022
Marco Congia
1390 CHF

Stosswellentherapie Praxiskurs
4.58333333333333
· 14.10.2022
Sven Kruse
249 CHF

Faszienmanipulation Stufe II mit Sven Kruse
4.78571428571429
· 02.07.2023
Sven Kruse
269 CHF

4.0
· 27.09.2021
Grüezi Der Kurs hat mir gut gefallen und die beiden Dozenten waren sehr kompetent. Super finde ich, dass sie dem Dozenten vom Nachmittag ebenfalls die Chance bieten zu unterrichten, obwohl das Tourette-Syndrom doch recht ausgeprägt ist. Er war jedoch auch sehr kompetent... Freundliche Grüsse Marcel Steffen
Marcel Steffen Eidg. dipl. med. Masseur - Wolhusen
3.0
· 23.08.2021
Verständliche Theorie mit vielschichtigen Themen. Lange zwei Tage für ein Webinar. Ev. wäre eine Aufteilung auf 4 Blöcke sinnvoller
Monika Zahnd Massagepraxis - Kandergrund