Wenn die Seele spricht, hört der Körper zu

Inhalt

  • Der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Geist (Bewusstsein) und Seele (Unterbewusstsein)
  • Gedanken und Gefühle wirken direkt und ununterbrochen auf den Körper
  • Gedankenkonflikte stören den natürlichen Energiefluss
  • Symptome sind Botschaften
  • Gedanken, Bilder, Worte gezielt zur Auflösung der Energieblockaden einsetzen
  • Konfliktlösung durch Gedankentherapie
  • Imagination als wesentlichstes geistiges Hilfsmittel
  • Angenehme und unangenehme Emotionen

Ziele

  • Sie lernen in den Körper hineinzuhören und seine Botschaften zu verstehen. Sie aktivieren Ihre Selbstheilungskräfte, indem Sie gezielt mentale Werkzeuge einsetzen. Sie finden zu neuer Kraft und Vitalität.

Kursdaten

07.09.2018 Fr MG 249.00 CHF Details | Anmeldung

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.