Yoga mit Kleingeräten und Hilfsmitteln

Nicht selten stehen wir als Kursleiter vor der Herausforderung, verschiedenste Körperkonstitutionen und Bewegungseinschränkungen bei der Durchführung einer Übung zu berücksichtigen. Der therapeutische Markt bietet eine Vielzahl an Hilfsmittel und Unterstützungen um Bewegungseinsteigern oder auch Personen mit Bewegungseinschränkungen zu helfen und die Übungen physiologisch korrekt auszuführen. In diesem Praxisseminar werden Übungen bzw. Varianten vermittelt, die durch Hilfsmittel und Kleingeräte unterstützt oder sogar erst umsetzbar bzw. effektiver werden. Der gezielte Einsatz dieser Hilfsmittel ermöglicht Ihnen neben Einsteigern, auch bewegungseingeschränkte Personen sowie fortgeschrittene Teilnehmer professionell zu betreuen.

Inhalt

  • Vorstellung verschiedener Hilfsmittel (Yogablöcke, Matten, Faszienrollen, Yoga-Rad und Balance-Kissen)
  • Typische Haltungsauffälligkeiten sowie -probleme
  • Einsatzmöglichkeiten von Hilfsmittel / Kleingeräten
  • Einsatz bei konkreten Bewegungseinschränkungen des Muskel-Skelett-Systems
  • Aufbau und Methodik von Übungen mit Kleingeräten / Hilfsmittel

Ziele

  • Sie erhalten einen Überblick über die Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre Kunden und Patienten.
  • Sie können Unterstützungsmöglichkeiten zur Progression oder auch Regression von Übungen einsetzen.
  • Sie können aus dem yogaspezifischen Kontext die erworbenen Handlungsmöglichkeiten auch auf andere Bewegungskonzepte übertragen.

Kursdaten folgen


Weitere spannende Kurse

Sven Kruse
289 CHF

Sven Kruse
269 CHF

Ulf Pape
289 CHF

Anita Burgener
229 CHF

Faszien als Sinnesorgan · 10.06 - 11.06.2022
Dr. biol.hum. Dipl.Psych. Robert Schleip
700 CHF

Rolf Leuenberger
229 CHF

Katharina Herdener
229 CHF

Faszien in Bewegung · 23.09.2022
Katharina Herdener
289 CHF

Katharina Herdener
289 CHF

Sven Kruse
249 CHF