Hospitationskurs (Bedside Teaching): RAC

Der RAC (Reflex auriculo-cardiale, Nogier-Reflex) oder VAC (vaskuläres autonomes Signal) wurde von Dr. Paul Nogier (Frankreich) eingeführt und bezeichnet eine kurzzeitige Reaktion des menschlichen Kreislaufs auf Reizung bestimmter Akupunkturpunkte der Ohrmuschel. Sein Ursprung hatte der RAC in der Ohrakupunktur (Aurikulomedizin). Ausgebildete Therapeuten und Ärzte können mit Hilfe der RAC-Methode Punkte lokalisieren, Nahrungsmittelunverträglichkeiten erkennen, Medikamente und Zahnarztmaterialien sowie Energiefleder testen. Für Therapeuten und Ärzte ist es eine unverzichtbare Methode. Dieser RAC-Kurs ist sehr praktisch orientiert. Sie erlernen die RAC-Testmethode während Sie sich gegenseitig testen unter Aufsicht des Dozenten.

Inhalt

  • Anwendung der Technik mit gegenseitigem Tasten
  • Prüfung von Inversion und Oszillation
  • Durchführung und Anwendung einer Punktlokalisation mit der RAC-Testung
  • Durchführung und Anwendung eines Nahrungsmittelunverträglichkeitstest
  • Durchführung und Anwendung eines Medikamententest
  • Die Energiefeld TeDurchführung und Anwendung einer Energiefeld-Testung mit Polfilter

Praxisteil: Gegenseitiges Anwenden der RAC-Testung unter Aufsicht des Dozenten.

Ziele

  • Sie verfeinern ihre Tastfähigkeit.
  • Sie können mit Hilfe der RAC Testmethode Punkte lokalisieren.
  • Sie können die Inversion und Ostzillation prüfen.
  • Sie können einen Energiefeld Test durchführen.
  • Sie können einen Medikamententest durchführen.
  • Sie können Nahrungsmittelunverträglichkeitstest durchführen.

Bemerkung

Gerne können Sie therapieresistente Patienten zum Seminar mitbringen. Bitte in der Anmeldung bemerken.

Kursdaten folgen

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.