Qi Gong Basic

Qi Gong ist eine Jahrtausend alte Methode, die der Gesunderhaltung und Heilung dient. Qi Gong bedeutet „Beständiges üben und arbeiten mit der kostbaren Lebensenergie“. Eigenverantwortlich und aktiv soll der Mensch seine Lebenskräfte pflegen und kultivieren. So steht es in den alten Klassikern. Die wichtigste philosophische Grundhaltung und Überzeugung ist, dass es keine Trennung zwischen Körper, Geist und Seele gibt. Dies erklärt auch die medizinische und heilende Wirkung des Qi Gong. Aufmerksamkeit, Atmung und Bewegung in Übereinstimmung zu bringen, das ist die Kunst des heilenden Qi Gong.

Inhalt

  • Philosophie des Qi Gong, Daoismus und Buddhismus
  • Die Stellung des Qi Gong in der Medizin
  • Formen, Stile und Unterscheidungsmerkmale
  • Denkmodelle und Konzepte Qi, Yin und Yang und 5 WP
  • Körper, Geist und Seele im Qi Gong (Theorie und Praxis)
  • Übungsprinzipien, Anwendungs- und Einsatzgebiete

Praxisteil: Grundhaltung, Entspannung und Sensibilisierungsübungen (ca. 1/2 Tag praktisches üben)

Ziele

  • Sie erhalten einen fundiertern Einblick in die Qi Gong Theorie und in die Übungspraxis.
  • Sie verstehen die Konzepte des ganzheitlichen Prinzips von Qi, Yin und Yang und den fünf Elementen.
  • Sie können Qi Gong „erleben“ und Einsatzgebiete erkennen, in denen Qi Gong andere Therapien begleitend unterstützen kann.

Bemerkung

Ausrüstung: Lockere und bequeme Kleidung und weiche Schuhe

Kursdaten folgen

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.

5.0
· 16.01.2019
vom Kursinhalt und Dozentin voll begeistert. Auch freundliche Gastfreundlichkeit (Tee, Snacks etc.) von AcuMax war hervorragend. Weiter so. So macht Weiterbildung echt Spass, auch wenn ein Weg 2 Stunden dauert (Hausen am Albis - Bad Zurzach ;-). Herzliche Grüsse, Nadja Hugi
Nadja Hugi Hausen am Albis