Schröpfen, Gua Sha und Moxibustion Kurs

Das Schröpfen, mit Schröpfköpfen aus Glas oder Bambus, regt die Durchblutung an und zieht durch die intensive Saugwirkung Gift und Schadstoffe unter die Hautoberfläche, so dass die Schlackstoffe via Lymphe entsorgt werden. Darüber hinaus kennt man bestimmte Hautbereiche, sogenannte Head-Zonen, die über Nervenbahnen mit bestimmten inneren Organen verbunden sind. Aufgrund dieser Nervenverbindungen können Störungen durch die exakte Kenntnis der Reflexzonen erfasst und beseitigt werden. Gua Sha ist eine aus dem asiatischen Raum stammende Behandlungsmethode, welche erst seit jüngerer Zeit in Europa bekannt ist. Die Schabtechnik ist besonders wirksam bei Schmerzen und Verspannungen im Schulterbereich, bei Nackensteifigkeit, Ischialgien mit ausstrahlenden Schmerzen ins Bein, bei Tennisellbogen oder anderen entzündeten Partien. Bei der Anwendung von Moxa wird das Beifuss-Kraut angezündet und mit der erzeugten Hitze werden bestimmte Akupunkturpunkte oder ganze Körperareale gewärmt. In der Moxibustion gibt es verschiedene effiziente Techniken.

Inhalt

  • Geschichte des Schröpfens, Moxibustion und Gua Sha
  • Therapieansatz von Yin und Yang
  • Anwendungsmöglichkeiten, Indikationen und Kontraindikationen
  • Veränderungen im Bindegewebe und Muskelpathologie
  • Fallbeispiele

Praxisteil: Erlernen einer Schröpfkopfmassage. Sie erlernen die praktische Umsetzung einer Gua Sha Therapie. Wir erarbeiten die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Moxaarten und üben die Anwendung der Moxibustion.

Ziele

  • Sie erweitern Ihr Therapierepertoire mit Hilfe von Schröpfgläsern, Gua Sha Schabern und Moxa-Kraut

Kursdaten

17.09.2019 Di PB CHF 269.-  Details | Anmeldung
23.01.2020 Do PB CHF 269.-  Details | Anmeldung
27.10.2020 Di PB CHF 269.-  Details | Anmeldung

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.

5.0
· 30.09.2018
Der Kurs war sehr interessant und lehrreich. Pascale war eine sehr kompetente und freundliche Kursleiterein. Vielen Dank für die gute Organisation
Gisela Schroeter-Steg Physiotherapie - Wädenswil
4.0
· 23.09.2018
Der Kurs war sehr gut organisiert.
Ruth Elmer Winterthur
5.0
· 18.04.2018
Der Kurs war sehr gut und die Kursleitung durch Pascale Barmet sehr informativ, gut präsentiert und sehr angenehm. Auch die Gruppengrösse war ideal. Generell ist der Aufenthalt und die Organisation bei/durch AcuMax hervorragend. Vielen Dank!
Pia Müller Ganzheitliche Massagepraxis / APM Therapeutin - Diepoldsau
5.0
· 24.02.2018
Ich fand den Kurs spannend und lehrreich Die Kursleitung war sehr motiviert. Auch die Mitarbeiter zeigten sich sehr hilfsbereit und unkompliziert beim Einkauf der verschiednen Artikel. Dankeschön.
Rita Garbade Ayurveda Garbade - Rütihof