Aktuelle Mitteilung betreffend Corona-Virus: Die Präsenzveranstaltungen bei AcuMax finden voraussichtlich erst nach dem 13. Juli wieder - teilweise und nicht im gewohnten Rahmen - statt. Genauere Angaben folgen. Teilnehmende von betroffenen Kursen werden kontaktiert. Webinare finden statt.

Tao Tonpunktur: Das Element Metall

Das geistige Thema des Elements Metall ist der Rückzug in sich selbst - Meditation als Weg zur eigenen Mitte, durch die Hülle der kreisenden Alltagsgedanken zu den inneren Weiten des Geistes. Die Lunge ist das Organ, durch das wir ständig mit unserer Umgebung in Verbindung sind: wir atmen die gleiche Luft mit den anderen, die in unserer Nähe sind. Bei guter Atmung sind wir in ständigem energetischen Austausch mit unserer Umgebung, wir sind im All-Ein-Sein. Bei mangelhafter Atmung und wenn die Lunge das Qi des Himmels nicht genügend aufnehmen kann, fühlen wir uns von unserer Umgebung abgeschnitten und isoliert. Das emotionale Thema des Elements Metall ist das Loslassenkönnen von dem, was unwiderruflich vorbei ist, das Abschiednehmenkönnen und Sich nach einer gemeinsam verbrachten Zeit wieder in sich Zurückziehenkönnen. Das energetische Thema des Elements Metall ist die Tiefe der Atmung und die Flexibilität der Atemmuster. Je mehr verschiedene Arten zu atmen jemand zur Verfügung stehen, desto größer sind seine emotionalen und in weiterer Folge auch geistigen Möglichkeiten. Thema ist das Element Metall und die Tonpunktur der wichtigsten Punkte der Meridiane von Lunge und Dickdarm. Störungen und Beschwerden, die über diese zwei Meridiane gelindert oder behoben werden können:

Inhalt

  • flache und mangelhafte Atmung, man kommt bei Anstrengungen leicht ausser Atem
  • Erkrankungen der Lunge wie Husten und chronische Bronchitis
  • Verstopfung und Durchfall
  • chronische Hauterkrankungen
  • häufige Erkrankungen der Schleimhäute des Nasen-Rachen-Raumes und der Nebenhöhlen: chronisch verstopfte Nase, chronische Nebenhöhlenentzündungen, eingeschränktes Geruchsvermögen, häufiges Halsweh und Heiserkeit.

Ziele

  • Die dem Element Metall entsprechende Meditationstechnik ist die bewusste Lenkung der Aufmerksamkeit auf das Strömen des Einatmens, der Atempause, des Ausatmens, der Atempause - die buddhistische Vipassana-Meditation, die wir an diesem Wochenende üben werden
  • Wir werden an diesem Wochenende unsere dominanten Atemmuster erforschen und unser Atemspektrum erweitern
  • Die Aktivierung der Meridiane von Lunge und Dickdarm wird in uns die Stimmung des Metallelements hervorrufen, in der wir die geistigen und emotionalen Qualitäten des Metalls erfahren.

Voraussetzung

Ausreichende Fitness für die Körperübungen

Bemerkung

Wir empfehlen das Buch "Das Heilendes Tao" von Achim Eckert als Kursvorbereitung, da das Seminar praxisorientiert ist und Wissen über die Lehre der Fünf Elemente vorausgesetzt wird. Ausreichende Fitness für die Körperübungen sind in diesem Kurs erforderlich. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, zwei Leintücher und ein Heft zum Mitschreiben mit. Dieser Kurs wird vom TCM Fachverband als Weiterbildung anerkannt. Anerkennungslabel dieses Kurses (Label 20131, Gruppe 1).

Kursdaten folgen

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

Weitere spannende Kurse

Rolf Leuenberger
199 CHF

Sabine Gansler
399 CHF

Dr. med. Frank R. Bahr
890 CHF

Dr. med. Volkmar Kreisel
289 CHF

Pascale Barmet
269 CHF


Implantat-Akupunktur · 11.07.2020
Dr. med. Volkmar Kreisel
289 CHF

Dr. med. Achim Eckert
980 CHF

Sven Kruse
249 CHF

Sven Kruse
269 CHF