Tipps zur Selbsthilfe mit Chinesischer Medizin

Dieser Kurs zeigt Möglichkeiten auf, wie die Lebensqualität - gestört durch körperliche oder seelische Beschwerden - verbessert werden kann. Allgemeine, gesundheitsstärkende Massnahmen mit der Ernährung, Akupressur und Schröpfmassage werden vorgestellt. Sie lernen verschiedene, einfache Qi Gong und Entspannungs-Übungen für sich zuhause kennen und bekommen einen Einblick in die Grundlagen von Yin und Yang und der Meridianlehre. Nach diesem Kurs wissen Sie mehr über die chinesische Medizin und Ihren eigenen Körper. Sie sollten in der Lage sein, sich bei gewissen Befindlichkeitsstörungen selbst zu helfen.

Inhalt

  • Grundlagen der TCM
  • Grundlagen von Yin/Yang und der Meridianlehre
  • Verschiedene Methoden zur Selbsthilfe mit Tuina und Qi Gong
  • Einfache für den Alltag wichtige Ernährungsempfehlungen
  • Grundprogramm zur Entspannung

Praxisteil: Anwendung der einfachen Selbsthilfe-Tipps und praxisbezogene Ernährungsempfehlungen

Ziele

  • Sie kennen einfache Selbsthilfe-Tipps und Ernährungsempfehlungen und können diese in der Praxis anwenden.

Termine

Tag Datum Zeit von - bis
Donnerstag 14.11.2019 09:00 - 17:00

Weitere Kursdaten

Tag Datum
Donnerstag 08.11.2018 Details

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

asca
emr

Unsere Weiterbildungen und Kurse entsprechen den Anforderungen der Fort- und Weiterbildungsordnung des EMR und asca.